Presse / TV - 2015

Chamäleon vor einer Kneipe ausgesetzt

 

Duisburg. Kaum zu glauben: Unbekannte haben ein Chamäleon vor einer Kneipe im Stadtteil Neudorf ausgesetzt. Die Passanten mussten am späten Sonntagabend zweimal hinschauen, um sicher zu sein, dass es sich in dem zerstörten Terrarium am Straßenrand auch tatsächlich um ein echtes Exemplar der hochsensiblen Geschöpfe handelt, die unter Artenschutz stehen. Der angeforderte Tierretter Carsten Schütz kümmert sich jetzt um das Reptil: „Dem Chamäleon geht es gut, es befindet sich bei mir in der Quarantäne-Station.“

ib/FOTO: PRIVAT

Kontakt

Notdienst 24 h

 

0203 3635883

 

0151 50685765

 

0172 5345371

 

0173 5124300

 

Email: tiertransport@aol.com

              meditier@aol.com                  

Aktuelles

MediTier-Ladenlokal

Hafenstraße 24

47809 Krefeld

 

20/40 Sachekundenachweis für Hunde

Auf Anfrage

 

Tierärztliche Sprechstunde, auch für Reptilien

 

Auf Anfrage

 

Erste-Hilfe-Kurs

für die Anwendung bei Hunden und Katzen

Freitag,    22.06.2018

Beginn 19.00-22.00 Uhr

 

Sonntag, 24.06.2018

Beginn 11.00-14.00Uhr

 

Bitte um Voranmeldungen!!

 

 

 

Ab sofort bieten wir die Möglichkeit, den Sachkundenachweis (20/40) bei uns zu erwerben.

Kosten: 35,00€

 

 



 

 

 

 

Stand 23.05.2018

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Tiertransport E. Schütz